Clearing

Du möchtest wieder DU sein, Dein ganzes Potential leben, glücklich sein, selbständig und kompetent arbeiten, beliebt und anerkannt sein, morgens mit einer positiven Lebenshaltung aufstehen, tagsüber voller Freude Deine Kreativität zum Ausdruck bringen und Abends zufrieden und voller Selbstliebe in die Nachtruhe gehen ?

DU MÖCHTEST DICH WIEDER SO FÜHLEN WIE DU DICH VIELEICHT ALS KIND GEFÜHLT HAST ?

Auf Deinem Lebensweg sieht es jedoch bei den meisten Menschen – wahrscheinlich auch bei Dir – ganz anders aus.  Wir haben uns Schritt für Schritt immer weiter von unserem idealen Zustand entfernt und immer weiter in die Unzufriedenheit gefallen.

Du leidest unter Ängsten, Sorgen, Zweifel, verhälst oder reagierst irrational und übertrieben, bist unausstehlich, triffst die falschen Entscheidungen und hast die Liebe zu Dir selbst verloren ?

Warum geschieht das alles ?

Liegt das alles wirklich an Dir oder woraus resultieren diese merkwürdigen Verhaltensweisen ?

Dein analytischer Verstand trifft laut den verfügbaren Daten immer die richtigen Entscheidungen und verhält sich in jeder Situation perfekt.  Geraten jedoch falsche Daten in den Verstand, so kommt es auch zu falschen Berechnungen und Dein Verstand trifft z.B. falsche Entscheidungen.

Dieses wird „irrationales Verhalten“ genannt und hat nichts mit Deiner wahren Natur zu tun.

Irrationales Verhalten ist die unfähigkeit Deines Verstandes anhand seiner Daten richtige Antworten zu berechnen.

Aber woher stammt dieses irrationale Verhalten ?

Während des Tages zeichnet Dein bewusster Verstand (analytischer Verstand) alles auf, was du hörst, riechst, schmeckst, siehst, fühlst,…. Restlos alles wird im bewussten Verstand abgespeichert.

Jedoch Geschehnisse wie z.B. Schmerz, Krankheit, enorme Angstzustände, Bewusstlosigkeit und Schocknachrichten werden zu Deinem Schutz in einem anderen Teil Deines Verstandes abgespeichert, im reaktiven Verstand.

Die im reaktiven Verstand abgespeicherten Geschehnisse nennen sich Engramme und können Dir das Leben zur Hölle machen.

Engramme beeinflussen Deine Handlungen, Deine Entscheidungen, Deine Sichtweise des Weltgeschehens, … – einfach alles in Deinem Leben und sind Unterdrücker des Überlebens.

Würden diese Engramme nicht mehr existieren, würdest Du wieder vernünftig handeln, die richtigen Entscheidungen treffen, Deine Sinne wieder richtig wahrnehmen, Deine allgemeine Gesundheit verbessern, Deine Kreativität leben, glücklich sein und nur so von Energie sprudeln und Deine Kernpersönlichkeit durchs ganze Universum strahlen lassen.

DU wärest ganz einfach DU

Die meisten Engramme entstehen in der vorgeburtlichen Phase, in der Kindheit, bei Unfällen, starken Schmerzen und bei Bewusstlosigkeit (Unfälle, OP’s, …)

Beispiel eines Engramms : 

Nehmen wir an Du machst Deine alltägliche Fahrradtour entlang der Strasse in der freien Natur.  Rechts neben Dir auf dem Feld fährt ein Traktor, von weitem hörst du die Glocken der Kirche und der Wind rachelt in den Bäumen.

Du willst nach links abbiegen in eine Seitenstrasse und da passiert es; Du stösst mit einem Auto zusammen und fällst auf den Boden hin.  Das vorbeifahrende Auto macht eine Vollbremsung und eilt zur Hilfe.  In diesem Moment verlierst Du das Bewusstsein und liegst regungslos unters Fahrrad.

Der Autofahrer kommt aus dem Auto und sagt „Hilfe, mein Kopf tut so weh“ steht total schockiert neben dir.

Der vorbeifahrende Autofahrer macht eine Vollbremsung, eilt zu Dir, beugt sich über Dich und sagt : „Sie atmet nicht mehr, Hilfe, Sie atmet nicht mehr“ und ruft den Notarzt.

In dem Moment kommst Du wieder zu Dir und fragst : „Was ist geschehen, wo bin ich, ich kann mich an nichts mehr erinnern, Hilfe, mein Arm und mein Knie tun so weh“ und bleibst auf Anweisung des Autofahrers ruhig liegen bis der Notarzt kommt und Dich zum Krankenhaus bringt.

Zum Glück blieb es bei einer Verletzung am Arm und Knie, welche nach einigen Wochen wieder komplett verheilt waren.

Einige Monate später beim joggen hörst du ein Traktor und auch die Glocken der Dorfkirche läuten.  Dir wird irgendwie mulmig im Bauch und auch Dein Arm und Dein Knie fangen an zu schmerzen.  In diesem Augenblick wird das entstandene Engramm bei Deinem Fahrradnfall mit dem Autofahrer wieder aktiviert.  Ein Auto fährt mit quietschenden Reifen an der Kreuzung los und Du erschreckst Dich erneut.  Die Schmerzen werden in den nächsten Wochen immer stärker, bekommst auch immer schlechter Luft und hast ständig Kopfschmerzen.

Die Ärzte können nichts finden und vermuten bei der Atmung, dass Du vielleicht Asthma hast.

Und so rennst Du von Arzt zu Arzt und keiner kann Dir so richtig helfen.

Was ist da geschehen ?

In dem Moment der Bewusstlosigkeit hat Dein Gehirn alles gespeichert, was es hören konnte (Traktor, Glocken, „Mein Kopf, mein Kopf tut so weh“, „Sie atmet nicht mehr“, Vollbremsung, …).

Indem Augenblick wo Du den Traktor und die Glocken hörtest hat Dein Verstand sofort auf Sicherheitsmodus geschaltet um Dich zu schützen und das Engramm wurde eingeschaltet.  Deshalb kamen die Schmerzen im Knie, Arm, die Atembeschwerden und Kopfschmerzen.

Und solange dieses Engramm aktiv bleibt bleiben auch die Schmerzen oder verschlimmern sich noch.

Und genau da beginnt unsere Arbeit; dieses Engramm gemeinsam mit Dir finden und es dann ins Gehirn als Erinnerung abzuspeichern, wo es Dir keine Schmerzen und Unwohlsein mehr verursachen kann.

Unser Ziel ist es Dich wieder „CLEAR“ zu machen, Dich wieder zu Deinem wahren SEIN zu bringen und Dir das bestmögliche Leben zu erschaffen.

Liebe und Freiheit ist ja unser aller Lebensziel

Melde Dich hier zu einem Clearing an und wir befreien Dich von Deinen tiefverwurzelten Engrammen

 

 

Hier geht es zu « HEALING » >>>